Anmelden

Erfolgreich durchstarten

  • Als „Börsianer auf Zeit“ in die Welt der Börse eintauchen
  • Mitmachen lohnt sich – es gibt tolle Preise zu gewinnen
  • Ob per Smart­phone, Tablet oder PC – jeder­zeit bequem auf alle Infos und das Depot zugreifen
  • Teil­nahme erfolgt in zwei Wettbewerbs­kategorien – Depot­gesamt- und Nachhaltig­keits­bewertung

Planspiel Börse

Im Team handeln Lernende und Aus­zubildende Wert­papiere zu echten Börsen­kursen und lernen so wichtiges Grund­wissen rund um die Börse und Aktien. Mit der richtigen Strategie und etwas Glück stehen Sie am Ende als Sieger fest. Deutschland­weit gibt es Reise- und Sach­preise zu gewinnen.

Weitere Infos

Zusätzliche Informationen rund um das Planspiel Börse erhalten Sie online unter www.planspiel-boerse.de.

Sieger 2018

Sieger 2018

Planspiel Börse 2018 – Gewinner meistern turbulente Spielzeit

Das Börsenspiel der Sparkassen ist am 12. Dezember 2018 nach elfwöchiger Spielzeit zu Ende gegangen. Eine spannende und interessante Börsenzeit erlebten 30.000 Teams aus Deutschland, Italien, Frankreich, Luxemburg, Schweden und Mexiko. Bei der Sparkasse Hochschwarzwald beteiligten sich über 300 Teilnehmer in 105 Teams.

Der DAX® gab wenig Anlass zur Freude – der bevorstehende Brexit, der Handelskrieg zwischen China und den USA sowie die Abschwächung des Wirtschaftswachstums ließen den deutschen Leitindex in der Spielzeit zeitweise unter die 11.000-Marke abfallen. Dies war keine leichte Börsensituation, mit der die Teilnehmer der 36. Spielrunde beim Planspiel Börse der Sparkassen konfrontiert wurden. Und sie hinterließ deutliche Spuren – lediglich 7 % der Spielgruppen konnten zum Spielende einen Zuwachs beim Depotgesamtwert verzeichnen.

Deutschlandsieger bei den Schülern in der Depotgesamtwertung wurde das Team „2 Kreativlose und 1 Keks“ von der Sparkasse Osterode am Harz mit 58.741,38 Euro.

In der Nachhaltigkeitsbewertung werden speziell die Erträge mit nachhaltig eingestuften Wertpapieren ausgewertet. Hier erwirtschaftete das Team „Amaryllis“ von der Sparkasse Bayreuth den höchsten Nachhaltigkeitsertrag mit 4.626,52 Euro.

Platz 2 in Deutschland für die "Supreme Flaschen" aus Stegen

Einen tollen Erfolg erzielte das Team „Supreme Flaschen“ vom Kolleg St. Sebastian in Stegen in der Nachhaltigkeitsbewertung. Mit einem Ertrag von 4.207,02 Euro erreichten sie Platz 2 in Deutschland, Platz 1 in Baden-Württemberg und natürlich Platz 1 bei der Sparkasse Hochschwarzwald. Ein super Ergebnis! Dafür wird das Team natürlich belohnt: Eine Siegerehrung beim Sparkassenverband Baden-Württemberg, eine dreitägige Siegerreise nach Stuttgart mit Sieger-Gala und einen Schulpreis für die ganze Schule.

Bei der Siegerehrung am 17. Dezember 2018 im Krone-Theater wurden dann die Sieger verkündet. Die Schulsieger (Voraussetzung: mindestens 5 Teams pro Schule) können sich auf die Siegerfahrt nach Stuttgart mit tollem Programm – unter anderem eine Stadtrundfahrt und abends Besuch des Musicals „Aladdin“ − freuen. 

  • Kreisgymnasium Hochschwarzwald: „Börsonado da Cringi“
  • Hans-Thoma-Schule Neustadt: „Aktienhunter9000“
  • Kolleg St. Sebastian: „Supreme Flaschen“
  • Marie-Curie-Gymnasium: „STrANGE“
  • Realschule am Giersberg: „Capital1“
  • Realschule Neustadt: „Guardians“
  • Schulverbund Löffingen: „Fischgang“
  • Bildungs- und Beratungszentrum für Hörgeschädigte: „Supermofools"
  • Hebelschule Neustadt: „MADA MADA“

Im Anschluss an den offiziellen Teil im Krone-Theater gab es eine Sneak Preview - "Robin Hood" begeisterte die Zuschauer.

Die nächste Spielrunde im Planspiel Börse steht auch schon fest – sie startet am 25. September 2019!

Rennliste Schüler (Depotgesamtwert)

Rennliste Schüler (Nachhaltigkeit)

 Cookie Branding
i